Musikalische Adventsstunde 2015

Rommerzer Vereine wollen helfen

Toll! Mehrere Rommerzer Vereine und Gruppen haben am 1. Advent ein schönes Gemeinschaftsprojekt au die Beine gestellt. Es fand im Rahmen des Weihnachtsmarktes statt, welcher der SKC Königsblau wieder veranstaltete.

Den Anfang machte eine Gruppe aus dem Kindergarten St. Josef, welche auf der Bühne im voll gefüllten Saal Imhof ein weihnachtliches Gedicht vortrugen. Gleich im Anschluss hatten einige Schülerinnen und Schüler der Monte-Kali-Schule ihren Auftritt. Sie präsentierten einen Tanz mit selbst gebastelten Lichtern und trugen anschließend gemeinsam eine unterhaltsame Weihnachtsgeschichte vor. Während den Auftritten zierte eine Schar kleiner Engel die Bühne.

Adventsstunde-2015 (4)  Adventsstunde-2015 (14)

Anschließend gehörte die Bühne dem Kinderchor „The Little Harmonies“. Auf dem Piano begleitet von ihrer Chorleiterin Lisa Fischer unterhielten die Kinder mit einer bunten Mischung an weihnachtlichen Liedern. Dabei hatten sie sowohl traditionelle Weihnachtslieder, als auch moderne Musicalstücke im Gepäck. Bei einigen Stücken wirkte auch Jonas Fischer am Piano mit.

Zwischendurch trugen ein paar Kinder noch Gedichte und eine Weihnachtsgeschichte vor. Der kleine Engelchor sorgte für ein durchweg unterhaltsames Bild auf der Bühne.

Adventsstunde-2015 (19) Adventsstunde-2015 (35)

Werner Balzer, der 1. Vorsitzende des Sportkegelvereins Königsblau, bedankte sich ganz herzlich bei allen Mitwirkenden für die Gestaltung dieser schönen musikalischen Adventstunde. Außerdem lobte er, dass aus den Spenden vom letzten Jahr – da hatte es eine ähnliche Veranstaltung gegeben – tolle Neuanschaffungen für den Kindergarten und die Grundschule gemacht werden konnten. Auch aus den Erlösen dieser Veranstaltung soll es wieder Spenden für gute Zwecke geben.

Spende_KiGa_Rommerz               Spende_MonteKaliSchule_Rommerz

Dieser Beitrag wurde unter Sportvereine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *