Neues MTF für die Feuerwehr Rommerz

Fahrzeugweihe und feierliche Übergabe

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Rommerz konnte am Samstag, den 22. Juni 2013 das neu angeschaffte Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Feuerwehr Rommerz gesegnet und offiziell in Dienst gestellt werden.

Fahrzeugsegnung (14).JPG

Im Anschluss an die Vorabendmesse versammelten sich zahlreiche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rommerz und von befreundeten Feuerwehren aus den Nachbarorten vor dem Hauptportal der Pfarrkirche. Dort erfolgte die feierliche Segnung des Fahrzeugs durch den ehemaligen Rommerzer Kaplan Thomas Renze, heute Jugendpfarrer des Bistums Fulda. In einem kleinen Festzug – angeführt vom neuen MTF – ging es anschließend zum Festplatz am Feuerwehrhaus, wo schließlich die Schlüsselübergabe durch die Firma Renault Krah & Enders sowie der Gemeinde Neuhof stattfand. In ihren Ansprachen brachten sowohl Manfred Kielenz vom Gemeindevorstand als auch Gemeindebrandinspektor Hubert Möller ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass  das Fahrzeug jetzt endlich offiziell in Dienst gestellt wurde.

Herr Möller von der Firma Renault Krah & Enders sowie die Wehrführung erläuterten kurz die technischen Daten des komplett neuen Fahrzeugs:

  • Fahrzeugtyp: Renault Master
  • Leistung: 125 PS
  • Sitzplätze: 9 Sitze inkl. Fahrer
  • Sonderausstattung:
    • Innenraum: Mannschaftsbereich und Heck voll mit Aluminiumblechen verkleidet
    • Funk: analoger sowie Digitalfunk wurden verbaut
    • Signalanlagen: 1 Signalbalken vorne (Fabrikat Sigtech) inkl. Lautsprecher für Sondersignal und Sprachdurchsagen, 2 Frontblitzer und 1 Heckwarnbalken (Fabrikat Sigtech) inkl. Heckwarnsystem
Bitte auf das Bild klicken, um das nächste anzuzeigen.
Dieser Beitrag wurde unter Feuerwehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *