KUR 2016 – der närrische Höhepunkt

Besucherrekord bei Kaiserwetter

Diesen Titel gab die Redaktion von www.osthessen-news.de dem Bericht über den Karnevalistischen Umzug Rommerz 2016 und brachte damit das zum Ausdruck, was der diesjährigen Fastnachtskampagne des RCV einen krönenden Abschluss bescherte.

KUR-1

Nachfolgend die Links zu den Beiträgen & Bildergalerien auf OsthessenNews:

Dieser Beitrag wurde unter Fastnacht/Karneval veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf KUR 2016 – der närrische Höhepunkt

  1. Thomas Happ, Carnevals-Club Haimbach sagt:

    An alle Karneval- Vereine des Landkreis Fulda

    Da das Gipfeltreffen in den vier vergangenen Jahr sehr großen Anklang gefunden hat, wollen wir diesen Event auch in dieser Kampagne wiederholen.

    Deshalb möchten wir (die Randstaaten) alle Hoheiten, Prinzen, Prinzessin oder Prinzenpaare des Landkreises Fulda höflich auffordern, wenn es die Zeit erlaubt

    Samstag, 21.01.2017, Beginn 11:11 Uhr
    diesmal nicht Guckai- See sondern
    Hessens höchstgelegene Location Wasserkuppe Märchenwiesenhütte (Obergeschoss) zu erscheinen.
    (Dauer ca. 2-3 Std.)

    Hierzu hat auch jeder Regent die Möglichkeit, den Landrat Herrn Bernd Woide mit seinem Orden auszuzeichnen.
    Ich hoffe, dass Ihr spontan bereit seid, an diesem Gipfeltreffen teilzunehmen.

    Damit der Gastwirt besser planen kann, wäre es schön, mir eine kurze Info zwecks Teilnahme bis 08.01.2017 zu geben.
    E-Mail: happ-haimbach@t-online.de

    (Achtung!!!!! 10 Minuten Fußmarsch von Parkplatz Wasserkuppe bis zur Märchenwiesenhütte)

    Mit närrischen Grüßen

    Thomas Happ Georg Herget
    Carnevals- Club Haimbach 1961 e.V Harmerzer Carneval-Club e.V.

    PS: Der Carnevals- Club Haimbach 1961 e.V. sowie der Harmerzer Carneval- Club e.V. wünscht Dir, Deiner Familie und
    Deinem gesamten Verein,
    ein frohes gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *