Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder

Dank für viele Jahrzehnte Vereinstreue

Anlässlich der diesjährigen Weihnachtsfeier des Gesangvereins Harmonie Rommerz 1911 e.V. konnten drei Mitglieder für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrt werden.

Wolfgang Heil gehört dem Verein seit 40 Jahren an und war von 1985 bis 2008 und von 2011 bis 2013 Chorleiter der Harmonie. Um seine großen Verdienste für den Chor zu würdigen, wurde Heil 2013 zum Ehrendirigenten ernannt. Seit 50 Jahren gehört Karl Balzer dem Verein an. In seinem halben Jahrhundert Vereinsmitgliedschaft übte er von 1972 bis 1977 das Amt des 2. und von 1977 bis 1985 das des 1. Vorsitzenden aus. Zudem war von 1996 bis 2002 1. Notenwart und sang bis zur Auflösung des Traditionschores aktiv mit. Zur Anerkennung seines Engagements erfolgte 1994 die Ernennung zum Ehrenmitglied. Seit stolzen 70 Jahren halt Paul Jahn dem Gesangverein die Treue. 1947 trat er in den damals noch reinen Männerchor ein. Dort war er 10 Jahre lang aktiv. Seit 1957 unterstützte er den Verein als passives Mitglied. Die Ehrungen übernahm Ulrike Ruppel (1. Vorsitzende) und Mathias Müller (2. Vorsitzender).

DSC_0013

Ulrike Ruppel (1. Vorsitzende, links) und Matthias Müller (2. Vorsitzender, rechts) ehrten die Mitglieder (v.r.) Wolfgang Heil, Karl Balzer (vertreten durch seine Ehefrau Maria) und Paul Jahn für langjährige Vereinstreue.

Dieser Beitrag wurde unter Gesangverein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.