Aktuelles von der Bürgerinitiative Rommerz

Bürgerinitiative Bahnfreies Rommerz

Die Arbeiten der Bürgerinitiative (BI) Bahnfreies Rommerz laufen auf Hochtouren. In der Zwischenzeit haben wir an der AG-Sitzung „Vorbereitung des Raumordnungsverfahrens“ am 25.01.2017 in Bad Soden Salmünster und an der Sitzung des DialogForums „Hanau-Würzburg/Fulda“ am 10.02.2017 in Neuhof teilgenommen. Beide Veranstaltungen waren nicht öffentlich. Die Gründung unserer Bürgerinitiative für Rommerz war damit wichtig, um an den Sitzungen überhaupt teilnehmen und unsere Argumente einbringen zu können.

BI-Bahnfreies-Rommerz-2Um die Raumwiderstände entlang der geplanten Bahntrasse zu vervollständigen, hat sich die Bürgerinitiative bereits mit der NABU-Gruppe Neuhof und den umliegenden Förstern getroffen. In den Gesprächen hat sich gezeigt, dass unsere Argumente bei der Deutschen Bahn nur mit breiter Unterstützung der Rommerzer Bürgerinnen und Bürger Gehör finden werden. Nur gemeinsam sind wir stark. Werden Sie Mitglied der BI Bahnfreies Rommerz und unterstützen Sie mit Ihrem Beitrag unsere Arbeit.

Unser Beitrittsformular finden Sie hier: Beitrittsformular_BI-Bahnfreies Rommerz A5

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 5,00 Euro pro Jahr und wird pro Haushalt erhoben. Das ausgefüllte Beitrittsformular kann bei einem der Vorstandsmitglieder oder im Bürgerladen Rommerz, Am Fuchsberg 11, abgegeben werden. Dort liegen ebenfalls Beitrittsformulare bzw. Unterschriftenlisten zum Eintragen aus.

Der Vorstand der BI Bahnfreies Rommerz setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Vorsitzender: Thomas Höhl – Fliedener Straße 30, 36119 Neuhof
  2. Vorsitzender: Rudolf Emmert – Eichweg 4, 36119 Neuhof
  3. Vorsitzende: Petra Hartung – Uhlandstraße 12, 36119 Neuhof

Unsere nächsten Termine sind:

  1. AG-Sitzung “Vorbereitung des Raumordnungsverfahrens” am 25.04.2017
  2. DialogForum “Hanau-Würzburg/Fulda” am 22.05.2017
Dieser Beitrag wurde unter Weiteres veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *